Wenn der Pitch daneben geht…

Ein Pitch hat nicht geklappt, außer freundlichen Worten ist nicht viel dabei herausgekommen – was tun Sie jetzt?

Wenn ein Pitch, eine Präsentation nicht den erwarteten Ausgang gebracht hat, oder so richtig „danebengegangen“ ist, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Sie können die Sache so schnell wir möglich vergessen und wieder zur Tagesordnung übergehen.
  2. Sie können versuchen herauszufinden, warum der Pitch nicht so gelaufen ist, wie Sie wollten,
    – um aus den Ergebnissen lernen zu können und
    – Ihre Präsentation für den nächsten Anlass zu verbessern und
    – Anhaltspunkte für Ihr weiteres Vorgehen mit dem Gesprächspartner zu finden, bei dem der Pitch nicht geklappt hat.

Nun, mit Punkt 1 können Sie das Ereignis als Misserfolg ablegen, bei 2. ist es eine Erfahrung, aus der Sie lernen und Verbesserungen ableiten können. Klarerweise empfehle ich also die zweite Option 😉.

Nehmen Sie sich also die Zeit, mit allen auf Ihrer Seite beteiligten die gemeinsamen Beobachtungen und Erkenntnisse zu analysieren und Nutzen daraus zu gewinnen. Die folgenden Fragen können dabei hilfreich sein:

Was genau ist passiert?

  • Was wollten wir erreichen?
  • Was war tatsächlich das Ergebnis (überprüfen Sie, ob dieses Ergebnis von allen Beteiligten so wahrgenommen werden würde!)?
  • Welche Einwände sind gekommen?
  • Welche völlig „irrationalen“ Einwendungen (ein Hinweis auf ein grundlegendes Missverständnis)?
  • Was hat der Gesprächspartner möglicherweise nicht verstanden?
  • Was hätte ich tun können, um das zu vermeiden?
  • Hatten wir ein Zeitproblem?
  • Welche Punkte/Argumente sind infolge dessen untergegangen oder konnten nicht mehr angebracht werden?

Was konnten wir beobachten?

  • Wie haben die Zuhörer reagiert?
  • Waren sie aufmerksam?
  • Was ist gut angekommen?
  • An welchem Punkt ging die Aufmerksamkeit verloren?
  • Warum?
  • Konnte man Skepsis, Zweifel, Unsicherheit beobachten? Bei welchen Themen? Warum?
  • Hat jemand forsch oder sogar aggressiv reagiert?
  • Wenn ja, worauf erfolgte diese Reaktion? Warum?
  • Wen konnten wir am ehesten mit unserer Botschaft erreichen? Warum?

Was sollten wir verändern, verbessern?

  • Zeitmanagement/Ablauf:
  • Auftritt/Moderation:
  • Story/Argumentation:
  • Closing/Call to Action:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.